Arbeitsplatzmatten

Die ergonomischen Polyurethanmatten (PU-Matten) und Gummimatten
Gelenk- und Muskelprobleme beim Stehen? Selbst nach vielen Stunden des Stehens sorgen die hohe Elastizität und stoßdämpfende Eigenschaft der ergonomischen Steharbeitsplatzmatten für Entlastung Ihres Skelett- und Muskelapparates. Durch verschiedene Mischungen und Oberflächen unserer Arbeitsplatzmatten wird nicht nur eine hohe Reißfestigkeit sondern auch eine lange Lebensdauer beim Abrieb erreicht. Wegen der abgeschrägten Kanten und den rutschfesten Unterseiten wird das Risiko von Unfällen durch Stolpern reduziert. Unsere Antiermüdungsmatten, oft auch als Trittmatten, Stehmatten oder Bodenmatten bezeichnet, können dem Anwendungsfall in Ausführung und Größe angepasst werden. Die Spezialeigenschaften der Matten wie antistatische, feuerhemmende sowie elektrostatische Entladungseigenschaften sind somit kein Problem.

Vorteile auf einen Blick
• Sie stimulieren die Blutzirkulation und beugen Verkrampfungen und Kreislaufstörungen vor
• Sie reduzieren Ermüdungserscheinungen in Füßen, Beinen und Rücken und minimieren die Anzahl der Arbeitsunfälle
• Sie sind hochelastisch und kälteisolierend
• Sie sind stoßdämpfend - dadurch bandscheibenschonend
• Sie erhöhen die Sicherheit am Arbeitsplatz
• Sie sind resistent oder beständig gegen Öl und viele Chemikalien
• Sie sind in verschiedenen Ausführungen: ESD-leitfähig, antistatisch, reinraumtauglich oder antibakteriell lieferbar
• Sie sind in individuell anpassbaren Mattengrößen lieferbar
• Sie haben Garantiezeiten von bis zu 12 Jahren
• Sie verbessern die Arbeitsumgebung und erhöhen die Arbeitszufriedenheit
• Sie reduzieren die krankheitsbedingte Abwesenheit vom Arbeitsplatz
• Sie reduzieren die Kosten in Verbindung mit Krankheit/Abwesenheit
• Sie führen zu erhöhter Produktivität

 
www.firma-bock.de